fotolia_140539008_subscription_monthly_xl-20tilialucida_preview

Reisetermin

04.05.2024

1

TAG

Unsere Leistungen

  • Domführung
  • Busfahrt
  • Ihre Wander-Reiseleitung: Dr. Jürgen Schmeißer

PREIS

64,– EUR       

Saaleblicke – Wandern zum Naumburger Dom

Die hochmittelalterlich geprägte Landschaft an Saale und Unstrut gehört zum UNESCO-Welterbe. Die Saale grub sich vor Jahrmillionen durch den Muschelkalk, so dass eine Durchbruchslandschaft, die „Kösener Pforte“, entstand. In Bad Kösen beginnen wir unsere Wanderung, bei der wir aussichtsreich durch die Hügelkette südöstlich der Saale streifen. Ein einstiger Galgenberg, der Blick zu Kloster Schulpforte, ein Friedensturm und der Bismarckturm auf dem Knabenberg von Naumburg künden von wechselvoller deutscher Geschichte. Wandernd nähern wir uns so dem Naumburger Dom. Der Dom, entstanden im 13. Jahrhundert, gilt als herausragendes Beispiel des Kathedralenbaus im Übergang von Spätromanik zu Frühgotik. Im Anblick der berühmten Stifterfiguren erfahren Sie mehr über das deutsche Mittelalter.
Gesamtwegstrecke: 10 km, 200 Hm Auf- und Abstieg

Zeiten:
6.45 Uhr Freital-Deuben/ Bahnhof - Haltestelle Reisebus
7.15 Uhr Dresden, Bahnhof Neustadt/ Schlesischer Platz
7.30 Uhr Dresden, Pirnaischer Platz/ Bushaltestelle St. Petersburger Str. - Richtung Hbf

Ende: 19.30 Uhr

Buchen Sie Ihre Reise ganz einfach im Reisebüro in Ihrer Nähe oder über unser Buchungsformular

Für Reisebüros