lianem

Reisetermin

27.03.2023

1

TAG

Unsere Leistungen

  • Gesamtstrecke: 5 km (Polenztal) + 2 km (Finkenbaude), Polenztal 120 /250 Höhenmeter Auf- und Abstieg, Finkenbaude 100 Hm Auf- und Abstieg
  • Mittagessen
  • Kaffeetrinken
  • Busfahrt
  • Wander-Reiseleitung: Dr. Jürgen Schmeißer

PREIS

74,– EUR       

Wanderung zu den Märzenbecherwiesen im Polenztal

Eine der größten Wildvorkommen von Märzenbechern in Sachsen findet man im Polenztal. Blüht das gesamte Vorkommen an Märzenbechern, dann ist die Wiese ein großer, durchgehender Blumenteppich. Idyllisch an den Ufern beidseitig der Polenz gelegen, haben die Märzenbecher hier ein Gebiet, das prädestiniert für sie ist. Erkunden wir dieses auf einer Wanderung. Nach der Wanderung werden wir im Polenztal Mittag essen und anschließend mit dem Bus durchs Kirnitzschtal fahren. In Sebnitz erwandern wir die Finkenbaude, wo wir noch ein Tässchen Kaffee trinken.

Zeiten: 8.15 Uhr Dresden, Schießgasse, 8.30 Uhr Dresden, Bahnhof Neustadt
Ende: 18.30 Uhr

Buchen Sie Ihre Reise ganz einfach im Reisebüro in Ihrer Nähe oder über unser Buchungsformular

Für Reisebüros