keilberg_von-reimax16_adobestock_243902529

Reisetermin

30.07.2024

1

TAG

Unsere Leistungen

  • Aufstieg Fichtelbergturm
  • Busfahrt
  • Ihre Wander-Reiseleitung: Dr. Jürgen Schmeißer

PREIS

57,– EUR       

Zwei Gipfel, zwei Länder – wandern auf 1200 m üNN: Fichtelberg und Keilberg

Wir nehmen den schnellen Weg ins Erzgebirge, um bereits am Vormittag die gute Sicht vom Fichtelberg (1215 m üNN) aus genießen zu können. Im Halbrund-Panorama nach Norden breitet sich die deutsche Seite des Erzgebirges aus, im Westen erkennen wir den Auersberg und im Süden den Keilberg (Klinovec).
Wir starten in luftiger Höhe Richtung sächsisch-böhmischer Grenze. In der Nähe des offiziellen Straßenüberganges auf der Schlauderwiese in der Deutschen Zwicke befindet sich die Quelle des Pöhlbaches, eines Zuflusses der Freiberger Mulde. Von hier steigen wir auf zum Gipfel des Keilberges (1244 m üNN). Der Keilberg ist mittlerweile durch zahlreiche Ski-Abfahrtspisten und Liftanlagen geprägt. Im Sommer finden wir einen angenehmen Wanderweg durchs Böhmische hinab nach Oberwiesental.
Gesamtwegstrecke: 12 km 250 Hm auf, 550 Hm ab

Zeiten:
8.15 Uhr Dresden, Bahnhof Neustadt/ Schlesischer Platz
8.30 Uhr Dresden, Pirnaischer Platz/ Bushaltestelle St. Petersburger Str. - Richtung Hbf

Ende: 19.30 Uhr

Buchen Sie Ihre Reise ganz einfach im Reisebüro in Ihrer Nähe oder über unser Buchungsformular

Für Reisebüros