• adobestock_412563610votimedia_entzerrt

  • adobestock_302961829mikhail-markovskiy

  • adobestock_237372919irina-schmidt

Reisetermin

09.12.2024

3

TAGE

Unsere Leistungen

  • 2 Übern./ Frühstücksbuffet im Ahorn Berghotel Friedrichroda
  • 2 x Abendessen vom Schlemmerbuffet
  • Nutzung des Hotelschwimmbades
  • Besuch des Thüringer Kristalhofes inkl. 1 Getränk u. Bratwurst u. einem Glas mit persönlicher Gravur
  • Gästeführung in Schmalkalden und Meiningen
  • Besuch der Viba-Nougatwelt inkl. 20-minütiger Filmvorführung und Verkostung einer handgefertigten Praline
  • Eintritt, Kurzeinführung und Filmvorführung im Theatermuseum Meiningen
  • 2-stündige Stadtführung in Erfurt
  • Besuch des Erfurter Weihnachtsmarktes
  • Fahrt im moderen Reisebus
  • Reisebegleitung: Anita Müller

PREIS

375,– EUR        EZ: 465,– EUR

Advent in Thüringen – Glasschleifer, Pralinenmeister und Weihnachtszauber

Thüringer Glaskunst und das Ahorn Berghotel Friedrichroda
Auf unserer Anreise widmen wir uns dem wohl bekanntesten Thüringer Handwerk, der Glaskunst. Wir besuchen den Thüringer Kristallhof in Gernewitz bei Stadtroda und können dem Glasschleifer über die Schulter schauen, wenn er ein persönliches Erinnerungsglas für uns graviert. Anschließend bleibt Zeit für einen Bummel durch die Ausstellung, wo wir vom Flaschengeist bis zur Weihnachtsbaumkugel alles finden können. Bevor wir unsere Fahrt Richtung Thüringer Wald fortsetzen, genießen wir eine Thüringer Rostbratwurst und einen Glühwein. Am Nachmittag erreichen wir Friedrichroda und richten uns im Berghotel ein. Reisezeit: 9.30 – 16.00 Uhr.

Pralinenmeister und Meininger Weihnachtszauber
Unser erstes Ziel ist Schmalkalden. Mit unserem örtlichen Reiseleiter erkunden wir die Stadt und erfahren unter anderem wie der Weihnachtsmarkt zu seinem ungewöhnlichen Namen „Herrscheklasmarkt“ kam. Nach der freien Zeit für eigene Entdeckungen sind wir zu Gast in der Viba-Nougatwelt. Hier erleben wir, wie die bekannte Viba Nougatpraline hergestellt wird. Verkosten dürfen wir diese natürlich auch. Am Nachmittag fahren wir in die Residenzstadt Meiningen. Berühmt ist die Stadt vor allem für das Theater. Wir besuchen das Theatermuseum „Zauberwelt der Kulisse“ und können unterstützt durch moderne Licht- und Audiovorführtechnik in die Geschichte des Meininger Hoftheaters eintauchen. Anschließend bleibt Zeit für den Besuch des Weihnachtszaubers, einem der schönsten Weihnachtsmärkte in Deutschland. Ausflug: 9.00 – 17.30 Uhr.

Das weihnachtliche Erfurt
Nach dem Frühstück fahren wir in die Thüringer Landeshauptstadt. Zwischen Glühweinduft und dem Geruch von Weihrauch und anderen Leckereien erwartet uns der Gästeführer zu einem Rundgang durch das weihnachtliche Erfurt. Er führt uns zu den schönsten Sehenswürdigkeiten und berichtet von alten thüringischen Adventsbräuchen. Das einzigartige Ensemble aus Dom und Severikirche bildet die ideale Kulisse für den Erfurter Weihnachtsmarkt. Wir haben Zeit für einen Spaziergang über den Markt, zum Naschen, Glühwein trinken oder um das ein oder andere Weihnachtsgeschenk zu erstehen. In vorweihnachtlicher Stimmung treten wir am Nachmittag die Heimreise nach Dresden an. Reisezeit: 9.30 – 18.00 Uhr.

Buchen Sie Ihre Reise ganz einfach im Reisebüro in Ihrer Nähe oder über unser Buchungsformular

Für Reisebüros