©Maris Kiselov Marimo-art.iv.Fotolia_66780021

©pixs4u.Adobestock_76190085

Reisetermin

07.-11.10.2020

5

TAGE

aktuelle Informationen:

AUSGEBUCHT

Unsere Leistungen

  • 4 Übern. / Frühstücksbuffet im Überraschungshotel
  • 4 x Abendbuffet im Hotel
  • 1 Flasche Mineralwasser auf dem Zimmer
  • Nutzung von Pool und Sauna im Hotel
  • Besuch eines krummen Museums
  • Führung „Auf den Spuren des King“
  • Ein zweites Verkehrsmittel
  • Ein Miniaturen-Besuch
  • Eine flüssige Obst-Verkostung
  • Einmal Wasser trinken…
  • Ein Kaffeeklatsch
  • Eine Verkostung vergorener Trauben
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Reisebegleitung
  • Haustürtransfer

PREIS

595,– EUR        EZ: 640,– EUR

Überraschende Saisonabschluss - liebliche Berglandschaft & regionale Köstlichkeiten

1.Tag: Anreise in eine bergige Region
Heute geht es um die Wurst und wir fahren in die Höhe. Die Anreise zu unserem Überraschungshotel ist wie immer gemütlich und entspannt. Dennoch fiebern wir dem Ziel entgegen, denn der Möglichkeiten gibt es so viele. Unterwegs stoppen wir an einem krummen Museum und nehmen einen Imbiss ein. Reisezeit: 9.00 – 17.30 Uhr.

2.Tag: Köpfe, King und Miniaturen
Unsere Ausfahrt führt uns über Köpfe hinweg in eine bunte und gesunde Stadt, in welcher der „King“ seine große Liebe traf. Lassen wir uns von den großen Tönen überraschen. Mit etwas Glück wechseln wir das Verkehrsmittel und schnaufen durch die Landschaft. In einem butzigen Ort lernen wir Miniaturen kennen und freuen uns auf das Abendessen im Hotel. Ausflug: 9.30 – 16.30 Uhr.

3.Tag: Ein großer Berg, ein gemalter Blick und ein steinerner König
Ja, das ist wohl die Höhe? Ein großer Berg, den es öfters mal gibt, liegt unmittelbar am Wege. Verwinkelte Gassen, ein nettes Altstadtflair, ein toller Malerblick und ein steinerner König erwarten uns auf der heutigen Rundfahrt. Eine Einkehr gehört natürlich auch dazu. So verkosten wir eine Obstsorte in flüssiger Form. Ausflug: 9.30 – 16.30 Uhr.

4.Tag: Wasser, Wasser, Kaffee-Klatsch
Ein wässriger Tag steht uns bevor. Wir trinken Wasser und schauen in den Brunnen. Wir könnten die Kühle des Wassers spüren und schlürfen das heiße, stark verfeinerte Wasser. Zwei alte Städtchen, das eine römisch und das andere blumig, werden von uns tangiert. Ausflug: 9.00 – 17.00 Uhr.

5.Tag: Eine verhexte Rückreise
Wir verlassen das Hotel, welches wir nun gut kennen gelernt haben und begeben uns auf Heimreise. Wie gewohnt, fahren wir natürlich nicht auf dem direkten Wege. Wir verhexen den Tag noch ein wenig und laben uns an einer Brotzeit und der flüssigen Beigabe. Reisezeit: 9.00 – 19.00 Uhr.

Programmänderungen vorbehalten!


Buchen Sie Ihre Reise ganz einfach im Reisebüro in Ihrer Nähe oder über unser Buchungsformular