Österreich-Burg-Wernstein©Animaflora-Picsstock_Adobestock_212886430

Österreich-Burg-Wernstein©Animaflora-Picsstock_Adobestock_212886430

Reisetermin

21.-25.07.2020

5

TAGE

Unsere Leistungen

  • 4 x Übern. / Frühstücksbuffet im Hotel Hohenauer Hof, Bayerischer Wald
  • 4 x Abendessen im Hotel als 4-Gang-Menü mit Salatbuffet
  • Kostenfreie Hallenbadnutzung im Hotel
  • Kostenfreie Nutzung von Infrarotkabine und Sauna im Hotel
  • Ortstaxe Hohenau
  • Schifffahrt auf dem Lipno-Stausee
  • Schifffahrt auf der Donau
  • Schifffahrt auf dem Inn
  • Mittags-Jause an Bord des Inn-Schiffes
  • Schifffahrt auf der Orlik-Talsperre
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Reisebegleitung
  • Haustürtransfer

PREIS

595,– EUR        EZ: 649,– EUR

Drei Länder, drei Flüsse - vier Schifffahrten - Vom Bayerischen Wald zu Moldau, Donau und Inn

1.Tag: Vom Lipno-Stausee zum Böhmerwald
Unsere Anreise in den Bayerischen Wald führt uns durch Tschechien zum Moldau-Stausee. In der kleinen Stadt Frymburk am Lipno-Stausee wechseln wir das Verkehrsmittel und starten zu einer 90-minütigen Schifffahrt über den Stausee. Weiter geht die Reise per Bus am Böhmerwald vorbei, hinein in den Bayerischen Wald. Die Wirtsfamilie des Hohenauer Hofes empfängt uns herzlich und wir können die Annehmlichkeiten des Hauses und die wunderschöne Aussicht genießen. Reisezeit: 8.30 – 18.00 Uhr.

2.Tag: Busrundfahrt durch den Nationalpark Bayerischer Wald
Die schöne Landschaft des Bayerischen Waldes erleben wir während einer Busrundfahrt. Wir fahren durch den Nationalpark Bayerischer Wald am Großen Rachel vorbei in Richtung Großer Arber. Am Arbersee haben wir eine kurze Pause und können am See entlang spazieren. Unterwegs besuchen wir eine Glasbläserei, in der die Tradition der Glasbläser noch nachvollziehbar ist. Mitten drin im Nationalpark haben wir einen Aufenthalt. Gemeinsam fahren wir mit dem Fahrstuhl hinauf zum Baumkronenpfad. Wer möchte, unternimmt einen Spaziergang nach oben und genießt die traumhafte Aussicht (Eintritt: 9,50 €). Wer dies nicht möchte, kann das Nationalparkzentrum besuchen. Ausflug: 9.30 – 16.00 Uhr

3.Tag: Barockstadt Schärding und Schifffahrt durchs Innviertel
Wir verlassen den Bayerischen Wald und fahren über Passau ins österreichische Schärding. In dieser wunderschönen barocken Altstadt haben wir Zeit für einen Bummel. Wer möchte, nutzt die Zeit für eine Bummelzugfahrt durch die Altstadt. Gemeinsam gehen wir an Bord eines Schiffes und unternehmen eine lustige Schifffahrt durch den Inndurchbruch bis nach Passau-Ingling und zurück. Serviert wird während der Fahrt "Bratl in der Rein". Diese Spezialität des Innviertels sättigt für den Tag. Ausflug: 9.30 – 16.00 Uhr.

4.Tag: Schifffahrt auf der Donau: Traumlandschaft
Heute unternehmen wir eine Donau-Schifffahrt. Wir fahren mit dem Bus in die 3-Flüsse-Stadt Passau. Hier haben wir Zeit für einen Stadtbummel. Per Schiff geht es dann von Passau nach Schlögen in Österreich. Bei dieser Fahrt erleben wir die schönsten Abschnitte der Donau im „Oberen Donautal“: den Zusammenfluss von Inn, Ilz und Donau in Passau, die Schleusung beim Kraftwerk Jochenstein und den Höhepunkt der Fahrt, die bekannte Schlögener Donauschlinge. In Schlögen verlassen wir das Schiff und können uns zu einem Kaffeeplausch im Restaurant am Donauufer zusammensetzen. Ausflug: 10.00 – 17.00 Uhr.

5.Tag: Vom Bayerischen Wald zur Orlik-Talsperre
Nach dem Frühstück verlassen wir Hohenau und fahren am Böhmerwald vorbei der Moldau entgegen. Die Moldau begleitet uns auf unserer Reise Richtung Prag immer wieder. In Orlik wird die Moldau gestaut. Wie ein Adlerhorst hoch über dem tiefeingeschnittenen Tal der Moldau thront Schloss Orlik. Unsere Schifffahrt führt uns von Orlik nach Popeliky. Nach einem kurzen Aufenthalt setzen wir die Rückfahrt per Bus nach Dresden fort. Reisezeit: 9.00 – 17.00 Uhr.

Programmänderungen vorbehalten!


Buchen Sie Ihre Reise ganz einfach im Reisebüro in Ihrer Nähe oder über unser Buchungsformular