• ©Georgiy

  • ©Powell83

  • Beelitzer Heilstatten ©ArTo.AdobeStock

Reisetermin

20.05.-22.05.2022

3

TAGE

Unsere Leistungen

  • 2 Übern. / Frühstücksbuffet im Film-Hotel Lili Marleen Potsdam
  • 2 x Abendessen im Hotel
  • Eintrittsgutschein für das älteste noch in Betrieb befindliche Lichtspieltheater
  • Spezial-Führung im Filmmuseum Potsdam
  • Exklusive Führung durch den Filmpark Babelsberg
  • Führung „Zeitenwandel – Wandelzeiten“ Beelitzer Heilstätten
  • Führung durch die Babelsberger Villenkolonie der UFA-Stars
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Reisebegleitung: Falk Schönfelder

PREIS

450,– EUR        EZ: 514,– EUR

Filmgeschichte(n) in Potsdam: Filmmuseum und Filmpark Babelsberg

Diese Reise ist kombiniert mit der Reise "Botanische Kostbarkeiten"

1.Tag: Die Welt der Filmemacher – Filmmuseum Potsdam
Einen guten Einstieg in die Welt der Filmemacher finden wir im Film-Museum Potsdam. Während der Führung mit einem Profi der Szene geleiten wir in die unsichtbaren Sphären des Films, in den Bereich außerhalb des Kinos: Glück und Leid der Filmschaffenden, Tricks, technische Besonderheiten, Stars und Sternchen. Wir erfahren mehr über die Methoden des filmischen Erzählens, die Entstehung der Geschichten und Hintergründe zum Medium Film. Nach dem Besuch des Film-Museums stehen drei Stunden für eigene Entdeckungen in Potsdam zur freien Verfügung. Es bieten sich der Besuch des Domes St. Nicolai oder des Museums Barberini in unmittelbarer Nähe des Film-Museums, an. Das Holländische Viertel Potsdams ist in 15 Minuten gut zu Fuß erreichbar. Anschließend fahren wir mit dem Reisebus zum Hotel. Auch hier können wir Film-Geschichte spüren. Das Film-Hotel Lili Marleen erinnert mit seinem Ambiente an die 40-er Jahre, die Hits dieser Zeit und an die UFA-Filmgesellschaft. Reisezeit: 8.00 – 11.00 Uhr.

2. Tag: Eine exklusive Führung durch den Filmpark Babelsberg und Zeitenwandel in Beelitz
Nach den Informationen des gestrigen Tages erhalten wir heute tolle Einblicke in die Welt des Filmemachens. Wir lernen bei einer Führung durch den Filmpark Babelsberg wie ein Film entsteht. Eine interessante Tour durch die Entstehungsphasen einer Filmproduktion mit exklusiven Erläuterungen zu den unterschiedlichen Berufsgruppen. Anschließend bleibt Zeit für eigene Entdeckungen im Park. Am Nachmittag bringt uns der Reisebus von Potsdam nach Beelitz. Wir unternehmen einen Spaziergang durch die wechselvolle Geschichte der Beelitzer Heilstätten. Dabei erfahren wir interessante und witzige Details zur Architektur und aus dem Leben der Patienten zwischen Liegehalle, Speisesaal und Alpenschlucht. Die Tour beinhaltet eine kurze Besichtigung des Badesaals und eines Patientenzimmers im Chirurgie-Pavillon. Reisezeit: 9.30 – 18.30 Uhr.

3.Tag: Die Babelsberger Villenkolonie
Die Welt der UFA-Stars erleben wir auf einem geführten Rundgang durch die Villenkolonie Babelsberg. Dabei erfahren wir Historien und Histörchen über UFA-Stars und "Größen" wie Marika Rökk, Lilian Harvey, Brigitte Horney, den Ufa-Regisseur Alfred Zeisler, den Seidenfabrikanten Hans Gugenheim, Joseph Goebbels, Günther Quandt, Konrad Adenauer, Stalin, Truman, Churchill…Wir können die Traumvillen von Mies van der Rohe, Hermann Muthesius, Alfred Grenander, Otto Sior und vielen anderen bestaunen. Am Nachmittag fahren wir mit dem Reisebus über Werder nach Dresden zurück. Reisezeit: 15.00 – 19.30 Uhr.

Programmänderungen vorbehalten!


Buchen Sie Ihre Reise ganz einfach im Reisebüro in Ihrer Nähe oder über unser Buchungsformular

Für Reisebüros