• sina-ettmer

  • Rostock ©nordenfan

  • Hanse Sail ©olimeg

Reisetermin

12.08.-15.08.2022

4

TAGE

Unsere Leistungen

  • 3 Übern. / Frühstücksbuffet im GreenLine Hotel am Schlosspark Güstrow
  • 3 x Abendessen als 3-Gang-Menü bzw. Buffet nach Wahl des Küchenchefs
  • Stadtführung durch die Barlachstadt Güstrow
  • Fahrt mit dem Raddampfer zur Hanse-Sail inkl. Kaffeetrinken
  • 4-Seen-Schifffahrt in Schwerin
  • Führung im Gestüt Ganschow
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Reisebegleitung: Gerold Gahmig

PREIS

690,– EUR        EZ: 777,– EUR

Die Hanse-Sail Rostock - Barlachstadt Güstrow und fürstliches Schwerin

1.Tag: Die Barlachstadt Güstrow
Wir fahren nach Mecklenburg in die Barlachstadt Güstrow. Hier besichtigen wir während einer Altstadtführung den „Schwebenden“ von Ernst Barlach im Dom, das Renaissance-Schloss und den Marktplatz mit Rathaus, Pfarrkirche und Bürgerhäusern verschiedener Stilepochen. Anschließend können wir durch den duftenden Lavendelgarten und die schattigen Laubengänge im Schlosspark, direkt neben unserem Hotel, bummeln. Reisezeit: 8.30 – 14.00 Uhr.

2.Tag: Fürstliches Schwerin und eine 4-Seen-Rundfahrt
Heute statten wir Schwerin einen Besuch ab. Das Schweriner Schloss fasziniert stets aufs Neue. Die Gärten rund um das Schweriner Schloss sind von unverwechselbarer Schönheit. Mit Alleen, Laubengängen, Blumenrabatten, Bosketts, Skulpturen und dem Kreuzkanal präsentiert sich der Schlossgarten als eindrucksvolles Gartendenkmal im barocken Charakter. Bevor wir Zeit für einen Schlossbesuch und / oder Spaziergang durch die Gärten haben, erkunden wir Schwerin per Schiff. Ausflug: 9.30 – 17.30 Uhr.

3.Tag: Die Hanse Sail Rostock – Schifffahrt mit der MS Princess
Wir fahren nach Rostock. Schiffe und die Bummelmeile Stadthafen, Backsteingotik und Kaufmannshäuser stehen für das typisch hanseatische Küstenflair von Rostock und Warnemünde. Zur Hanse-Sail erwartet uns ein Meer von Segeln von Rostock bis nach Warnemünde. Großsegler, Traditionssegler und Museumsschiffe aus aller Welt treffen sich, um mit vielen Gästen eines der größten maritimen Volksfeste Deutschlands zu feiern. Wir sind dabei! Mit der MS Princess stechen wir in See und mischen uns unter… An Bord werden wir mit Brunch- und Kuchenbuffet verwöhnt. Ausflug: 8.30 – 18.00 Uhr.

4.Tag: Das Gestüt Ganschow und Müritz-Flair in Waren
Unweit von Güstrow befindet sich das einst größte Gestüt Mecklenburgs. Wir erleben eine Führung durch das Gestüt mit Vorstellung wertvoller Zuchtpferde an der Hand. Im Bestand des Gestütes sind rund 300 Warmblüter, darunter Trakehner- und Mecklenburger Zuchtstuten. Anschließend fährt uns der Reisebus in das Heilbad Waren. Hier in der lebendigen Stadt können wir durch Museen, Kirchen und Gärten stöbern oder auf bunten Märkten bummeln und regionale Spezialitäten genießen. Am Nachmittag fahren wir nach Dresden zurück. Reisezeit: 9.30 – 19.30 Uhr.

Programmänderungen vorbehalten!


Buchen Sie Ihre Reise ganz einfach im Reisebüro in Ihrer Nähe oder über unser Buchungsformular

Für Reisebüros