• Amsterdam-Volendam ©resulmuslu

  • ©Neirfy

  • Niederlande-Hoorn ©Comofoto

Reisetermin

21.06.-28.06.2022

8

TAGE

Unsere Leistungen

  • 7 Übern. / Frühstücksbuffet im 4-Sterne-Hotel Zuiderduin
  • 7 x Abendessen im Hotel: Buffet inkl. 1 Freigetränk
  • Stadtrundfahrt Amsterdam
  • 1-stündige Grachtenrundfahrt Amsterdam
  • Vergnügungssteuer Amsterdam
  • 2 ganztägige örtliche Reiseleitungen
  • Fährpassage zur Insel Texel
  • 2,5-stündige Planwagenfahrt mit Kaffee und Cookies auf Texel
  • Dampfzugfahrt von Hoorn nach Medemblik
  • Dampferfahrt von Medemblik nach Enkhuizen
  • Besuch der Aalräucherei Paviljoen
  • Eintritt zur Floriade EXPO 2022
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Reisebegleitung: örtliche Reiseleitung
  • Haustürtransfer

PREIS

1.475,– EUR        EZ: 1.710,– EUR

Holländische Nordseeküste - Amsterdam und die Floriade EXPO 2022

1.Tag: Anreise an Hollands Nordseeküste – Egmond an Zee
Unsere Reise beginnt am Morgen in Dresden und führt auf direktem Wege nach Holland. Das bekannte und beliebte 4-Sterne-Hotel Zuiderduin liegt am Rand des Zentrums von Egmond an Zee direkt an der Nordseeküste. Bis zum herrlichen Sandstrand sind es nur wenige Meter. Nach dem Abendessen haben wir die Gelegenheit, eine Meeresbrise zu schnuppern. Reisezeit: 7.00 – 18.00 Uhr.

2.Tag: Amsterdam – historisch und doch ewig jung
Heute besuchen wir die charmante holländische Hauptstadt Amsterdam mit ihren malerischen Grachten, romantischen Brücken und bunten Patrizierhäusern. Während einer 1-stündigen Grachtenfahrt genießen wir den Anblick ganz entspannt vom Wasser aus und bekommen so einen schönen Gesamteindruck von der quirligen Metropole. Anschließend haben wir Zeit zur freien Verfügung. Bummeln wir durch die bezaubernde Altstadt oder genießen einfach die Atmosphäre bei einer Tasse Kaffee in einem der unzähligen Straßencafés. Am späten Nachmittag fahren wir an die Nordseeküste zurück und genießen das Abendessen im Hotel. Ausflug: 9.30 – 18.00 Uhr.

3.Tag: Insel Texel – Urlaubsperle im Wattenmeer
Wir besuchen eine der Westfriesischen Inseln zwischen Nordsee und Wattenmeer. Von Den Helder setzen wir per Autofähre nach Texel über. Die Nordseeinsel Texel ist die größte der niederländischen Watteninseln. Mit ihrem 30 Kilometer langen Sandstrand ist sie ein Paradies für Strandurlauber. Doch Texel hat noch mehr zu bieten: sieben Dörfer, von denen eines schöner ist als das andere sowie einmalige Naturlandschaften. Eine gemächliche Planwagenfahrt ist eine wunderbare Möglichkeit, die Insel quasi mit "2 PS" zu erkunden und gleichzeitig die frische Seeluft zu genießen. Ausflug: 9.00 – 17.00 Uhr.

4.Tag: Die internationale Gartenbauausstellung - Floriade EXPO 2022
Einmal alle zehn Jahre besteht nur die Möglichkeit eine Floriade zu erleben. 2022 hat sich Almere in eine blühende Oase verwandelt. Im Park entdecken wir verschiedene Innovationsarten zum Thema „Growing Green Cities“, die Städte unterhaltsamer, lebenswerter und nachhaltiger machen. Der niederländische Gartenbausektor macht dies zusammen mit nationalen und internationalen Partnern zu einem außergewöhnlichen Erlebnis. Ausflug: 8.30 – 18.00 Uhr.

5.Tag: Ijsselmeer – Neuland aus dem Binnenmeer
Der Tag beginnt mit dem Besuch des bezaubernden Fischerdörfchens Volendam am Markermeer. Hier probieren wir den leckeren Fisch, der hier in den verschiedensten Varianten angeboten wird. In der Aalräucherei Paviljoen Smit Bokkum erleben wir eine kurzweilige Führung. Weiter geht unsere Fahrt quer durch die Provinz Noord-Holland zum mächtigen Abschlussdamm, der das Ijsselmeer von der Nordsee trennt. Mitten auf dem Damm gibt es eine Aussichtsplattform, die zum Fotostopp einlädt. Anschließend besuchen wir die charmante Hafenstadt Enkhuizen und haben Zeit zum Bummeln bevor es zurück ins Hotel geht. Ausflug: 9.00 – 18.00 Uhr.

6.Tag: Freizeit
Genießen wir die Nordsee.

7.Tag: Historisches Dreieck – Seefahrerhäfen und Handelsstädte
Hoorn ist die Stadt am Ijsselmeer, die auf eine große Seefahrervergangenheit zurückblickt. Von hier aus unternehmen wir eine idyllische Dampfzugfahrt durch die von Blumenfeldern durchzogene Polderlandschaft nach Medemblik. Die Hauptattraktion des ältesten Ortes von Westfriesland ist die pittoreske Burg der einstigen Grafen von Holland. Von Medemblik schippern wir mit dem Dampfer über das Ijsselmeer nach Enkhuizen. Das einstige Zentrum des Pfefferhandels der Ostindien-Kompanie lädt zu einem Bummel ein. Wer möchte, besucht das Zuiderzee-Museum (Aufpreis: 15 €). Ausflug: 9.00 – 17.30 Uhr.

8.Tag: Heimreise
Reisezeit: 8.30 – 19.30 Uhr.

Programmänderungen vorbehalten!


Buchen Sie Ihre Reise ganz einfach im Reisebüro in Ihrer Nähe oder über unser Buchungsformular

Für Reisebüros