Österreich-Kärnten ©Andy-Ilmberger.Adobestock_126082005

Österreich-Kärnten©tinefoto.com-Martin-Steinthaler

Reisetermin

24.-01.07.2020

8

TAGE

Unsere Leistungen

  • 7 Übern. / Frühstücksbuffet im 4-Sterne-Hotel Turracherhof
  • 7 x 4-gängiges Abendmenü teils in Buffetform mit Menüauswahl und Salatbuffet
  • Begrüßungsgetränk im Hotel
  • Ortstaxe Turrach
  • Maut Nockalmstraße
  • Schifffahrt auf dem Ossiacher See
  • Schifffahrt auf dem Weißensee
  • Schifffahrt auf dem Millstätter See
  • Verkostung und Snack in der Brauerei Murau
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Reisebegleitung
  • Haustürtransfer

PREIS

960,– EUR        EZ: 130,– EUR

Kärntner Seenparadies und Biosphärenpark Nockberge per Schiff und Bus

Diese Reise ist kombiniert mit der Reise „Seilbahnfaszination im Dreiländereck“

1.Tag: Anreise zur Turracher Höhe
Wir fahren auf direktem Wege auf die Turracher Höhe (1.763 m). Unser Hotel liegt im idyllischen Alm-See-Plateau zwischen Kärnten und der Steiermark. Sanfte Almen, flache Wege, romantische Bergseen und ein atemberaubendes Panorama umgeben uns. Anreise: 7.00 – 17.00 Uhr.

2.Tag: Auf der Steirischen Holzstraße zur Brauerei der Sinne
Heute begeben wir uns auf die Steirische Holzstraße. Unser erster Besuch ist das Steirische Holzmuseum. Danach folgt ein Aufenthalt in Murau, der Holzhauptstadt Österreichs. Hier besichtigen wir die Murauer „Brauerei der Sinne“ mit ihrer über 500-jährigen Braugeschichte. Am Nachmittag kehren wir zur Turracher Höhe zurück und können uns einen Kaffee im Hotel gönnen. Ausflug: 9.00 – 15.00 Uhr

3.Tag: Rundfahrt vom Ossiacher See zum Wörthersee und Pyramidenkogel
Nach dem Frühstück starten wir zum Ossiacher See. Wir erkunden den See wie einst Kaiser Karl V. mit dem Schiff zwischen Burg Landskron, Kanzelbahn, Stift Ossiach und dem Naturschutzgebiet „Tiebeleinmündung“. Eine Schifffahrt vom Stummen Büßer bis zum Feuerberg. Weiter geht es zu Kärntens größten und bekanntesten See, den Wörthersee. Um diesen in ganzer Größe betrachten zu können, fahren wir hinauf zum Pyramidenkogel und wer möchte, per Lift auf den Aussichtsturm. Anschließend geht es weiter per Bus nach Velden am Wörthersee. Hier haben wir Zeit, uns auf einen Kaffee nieder zu lassen. Ausflug: 8.15 – 18.00 Uhr

4.Tag: Turracher Höhe – Biosphärenpark Nockberge
Im Gebiet der drei Bergseen: Turracher See, Grünsee und Schwarzsee, bewachsen von Österreichs größten zusammenhängenden Zirbenwäldern, umringt von den sanften und doch imposanten Gipfeln finden Naturgenießer und Erholungssuchende das Ihre. Genießen wir den Tag auf der Höhe. Wer möchte, kann eine kleine Rundwanderung auf dem 3-Seen-Weg, der als Weg der Sinne gestaltet ist, unternehmen oder das Mineralienmuseum „alpin+art+galery“ besuchen.

5.Tag: Das Tal der Drau und Schifffahrt auf dem Weißensee
Von den Bergeshöhen fahren wir hinunter ins Tal der Drau und hinüber an den Weißensee am Fuß der Gailtaler Alpen. Der Weißensee ist der sauberste See Kärntens und hat ein ganz besonders Heilklima. Deshalb erhielt die Region den Europäischen Preis für Tourismus und Umwelt und wurde zum Naturpark erklärt. Wir unternehmen eine 2-stündige Schiffsrundfahrt auf dem Weißensee. Danach nimmt uns der Reisebus wieder auf und bringt uns zurück zur Turracher Höhe. Ausflug: 9.00-17.30 Uhr.

6.Tag: Die Nockalmstraße und Schifffahrt auf dem Millstätter See
Entdecken wir auf der 35 km langen Alpenstraße eine der schönsten Berglandschaften in Österreich! Die sanft gerundeten Gipfel, die „Nock’n“ stehen im Gegensatz zu den schroffen Gipfeln der Zentralalpen. Die mit 52 Kehren und zahlreichen Kurven sehr abwechslungsreiche Nockalmstraße passt sich harmonisch dem Gelände an. Es geht bergauf und bergab, immer wieder eröffnen sich neue wunderschöne Aussichten. Weiter geht die Fahrt zum Millstätter See, dem zweitgrößten See Kärntens. Hier unternehmen wir eine Schifffahrt und haben Zeit zum Verweilen. Ausflug: 8.30 – 17.30 Uhr.

7.Tag: Urlaub auf der Turracher Höhe
An unserem letzten Urlaubstag genießen wir die Ruhe oben auf der Höhe. Ein Tag zum Entspannen: nochmals richtig durchatmen, einen Spaziergang unternehmen und vielleicht einen Kaffee im Hotel trinken.

8.Tag: Heimreise
Rückreise durch Tschechien. Reisezeit: 8.30 – 19.00 Uhr.

Programmänderungen vorbehalten!


Buchen Sie Ihre Reise ganz einfach im Reisebüro in Ihrer Nähe oder über unser Buchungsformular