Bayern-Tegernsee©Pure-Life-Pictures.Fotolia_171602463

Bayern-Tegernsee ©Britta u. Ralph Hoppe-fottoo.fotolia_203383598

Reisetermin

18.-25.10.2020

8

TAGE

Unsere Leistungen

  • 7 Übern. / Frühstücksbuffet im privat geführten Hotel Bellevue in Bad Wiessee
  • 6 x Halbpension am Abend: 2-Gang-Menü
  • 1 x Bayerische Schmankerl
  • Kurtaxe Bad Wiessee
  • Tegernsee-Card – Schifffahrt nach Tegernsee
  • Schifffahrt für 1,5 Std. auf dem Kochelsee
  • Kutschfahrt in Rottach-Egern
  • Wald-Picknick
  • Führung durch Bad Tölz
  • Eintritt ins Marcus-Wasmeier-Museum
  • Museumsführung
  • Kaffeetrinken in Bayrischzell
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Reisebegleitung
  • Haustürtransfer

PREIS

980,– EUR        EZ: 105,– EUR

Urlaub am Tegernsee - Ein Seenparadies am Fuße der Berge

Diese Fahrt ist kombiniert mit der Reise „Die Alpenregion am Tegernsee“

1.Tag: Anreise nach Bad Wiessee am Tegernsee
Im Hotel Bellevue kommen wir am Nachmittag an und können einen ersten Spaziergang am See unternehmen. Im Haus werden wir uns sehr wohl fühlen und die gute Küche genießen. Reisezeit: 8.30 – 16.00 Uhr

2.Tag: Walchensee und Schifffahrt auf dem Kochelsee
Am ersten Urlaubstag unternehmen wir eine Fahrt ins Zwei-Seen-Land. Vom Tegernsee geht es hinüber zum Walchensee. Der Walchensee lädt dazu ein, die Seele baumeln zu lassen und sich gänzlich der traumhaften Landschaft hinzugeben… das meinte einst Goethe. Versuchen Sie es bei Ihrem Aufenthalt. Weiter geht es zum gegenüberliegenden Kochelsee nach Kochel a. See. Der malerische Luftkurort lädt zu einem Bummel ein. Den See selbst erleben wir während einer 90-minütigen Schifffahrt. Ausflug: 9.30 – 15.30 Uhr

3.Tag: Kutschfahrt in Rottach-Egern und Wald-Picknick
Am Vormittag fahren wir mit dem Schiff von Bad Wiessee nach Rottach-Egern. Hier haben wir Zeit für eigene Entdeckungen, bis uns der Kutscher auf seinen Wagen lädt. Die Landschaft in Rottach-Egern am Fuß des imposanten Wallbergs hat einen besonderen Charme. Kunstgalerien, Boutiquen & hochwertige Gastronomie reihen sich im Ort aneinander. Gemütlich geht es mit zwei Pferdestärken voraus durch den Wald. Unterwegs erwartet uns ein Picknick mitten im Grünen. Ausflug: 10.00- 16.00 Uhr

4.Tag: Bad Tölz an der Isar und die Eng Alm am Großen Ahornboden
Wir besuchen am Vormittag Bad Tölz. Die Stadt an der Isar ist beschaulich und vielseitig, urban und ländlich zugleich. Alle Sehenswürdigkeiten vor Ort können wir bequem zu Fuß erkunden: von der historischen Marktstraße durch das Gries, über die Isar ins Park- und Bäderviertel und bis hinauf zum Kalvarienberg. Am Nachmittag fahren wir mit dem Bus am Sylvenstein-Stausee vorbei nach Hinterriß, einem Almdorf im Karwendel und besuchen die wunderschön gelegene Eng-Alm am Großen Ahornboden. Ausflug: 9.00 – 17.00 Uhr

5.Tag: Freizeit am Tegernsee
Am heutigen Tag haben wir Zeit zur freien Verfügung und können ganz individuell durch Bad Wiessee bummeln. In Bad Wiessee befinden sich Deutschlands stärkste Jod-Schwefelquellen. Umso mehr lohnt ein Spaziergang zum Kurhaus oder auch am Tegernsee entlang. Unmittelbar in Hotelnähe befindet sich die Anlegestelle der Schifffahrtslinie Bad Wiessee – Tegernsee. Im Ort Tegernsee erzählen historische Straßen und Plätze die über 1250-jährige Geschichte zahlreicher bedeutender Namen aus Adel, Geschäftswelt und Kunst. Das Bräustüberl Tegernsee ist „der“ Besuchermagnet und das gesamte Kloster-Ensemble der Blickfang im Tegernseer Tal.

6.Tag: Der Walchsee im Kaiserwinkel und ein Zwetschgendatschi in Bayrischzell
Unsere Rundfahrt führt uns durch die Chiemgauer Alpen ans Kaisergebirge in Tirol. Wir fahren über Brannenburg am Fuße des Wendelsteins, entlang des Inns, zum Walchsee am Fuße des Zahmen Kaisers. Am idyllisch liegenden Walchsee können wir einen Spaziergang unternehmen, bevor wir nach Bayrischzell weiterfahren. In Bayrischzell kehren wir nach einem Ortsrundgang zur Königslinde ein und gönnen uns einen echten Zwetschgendatschi. Ausflug: 9.00 – 17.00 Uhr

7.Tag: Das Wasmeiers Museumsdorf am Schliersee und der romantische Spitzingsee
Die Alpenregion um Spitzing- und Schliersee steht heute auf unserem Programm. Den romantischen Spitzingsee können wir in 45 Minuten bequem umwandern oder auch nur die Idylle ringsum genießen. Am Schliersee besuchen wir das Museumsdorf. „Ich möchte mit unserem Museum das kulturelle Erbe pflegen und für kommende Generationen wahren“, so Museumsinitiator Markus Wasmeier. Während einer Führung erleben wir die „gute alte Zeit“ und altbewährte Traditionen der Region. Auch ein Kaffee kann im Wirtshaus getrunken werden. Ausflug: 9.30 – 16.30 Uhr

8.Tag: Heimreise
Reisezeit: 9.00 – 17.00 Uhr.

Programmänderungen vorbehalten!


Buchen Sie Ihre Reise ganz einfach im Reisebüro in Ihrer Nähe oder über unser Buchungsformular