Jahrhunderthalle-Breslau ©Hartmut

Reisetermin

21.08.2021

1

TAG

Unsere Leistungen

  • Eintritte & Führungen Jahrhunderthalle & Vier-Kuppel-Pavillon
  • Busfahrt
  • Ihre Reiseleitung: Ania Pawlowska

PREIS

79,– EUR       

Architektur in Breslau: Jahrhunderthalle & Vier-Kuppel-Pavillon

Die historische Hauptstadt Schlesiens ist eine der größten und ältesten Städte in Polen. Für Kenner der Odermetropole und Architektur-Liebhaber haben wir eine spezielle Tour zusammengestellt. Die Breslauer Jahrhunderthalle ist eine Veranstaltungshalle aus Stahlbeton, die von 1911 bis 1913 in Breslau nach einem Entwurf des Architekten und Stadtbaurates Max Berg errichtet wurde. Der Vier-Kuppel-Pavillon wurde als Ausstellungsgebäude für die Jahrhundertausstellung Breslau 1913 vom Architekten Hans Poelzig entworfen. Beide Objekte wurden in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes eingetragen. Dadurch wurde der Vier-Kuppel-Pavillon dem Breslauer Nationalmuseum übergeben und es entstand das Museum für zeitgenössische Kunst und Architektur. Wir besuchen die Jahrhunderthalle und werden durch die Ausstellung im Vier-Kuppel-Pavillon geführt. Zwischenzeitlich haben Sie die Möglichkeit im Restaurant Mittag zu essen.

Zeiten: 6.45 Uhr DD Schießgasse, 7.00 Uhr DD Bahnhof Neustadt
Ende: 20.00 Uhr


Buchen Sie Ihre Reise ganz einfach im Reisebüro in Ihrer Nähe oder über unser Buchungsformular