Polen-Copyright by Ewa Rzempala-Muzeum Miejskie Dom-Gerharta Hauptmanna

Reisetermin

01.07.2021

1

TAG

Unsere Leistungen

  • Busfahrt
  • Eintritt Gerhart-Hauptmann-Haus
  • Mittagessen
  • Ihre Reiseleitung: Gunnar Buchwald

PREIS

63,– EUR       

Auf den Spuren Gerhart Hauptmanns und Hirschbergs Gnadenkirche

Wir fahren über Görlitz ins Polnische. Im Kurbad Bad Warmbrunn / Cieplice bummeln wir durch die Fußgängerzone am Schaffgotsch-Palast vorbei zum Kurpark. Im gemütlichen Restaurant essen wir Mittag und fahren weiter nach Hirschberg / Jelenia Gora. In einem Stadtteil von Hirschberg, dem ehemaligen Agnetendorf, besuchen wir Haus Wiesenstein. Hier verbrachte der Literaturnobelpreisträger Gerhart Hauptmann mit seiner Familie über vier Jahrzehnte die Frühlings- und Herbstmonate. Viele seiner Werke hat der Dichter hier entworfen. Hier wurde mit guten Freunden diskutiert und gefeiert. In langen Wanderungen genoss Hauptmann sein geliebtes Gebirge. Wir schauen uns im Hauptmann–Museum um und erfahren vieles über sein Leben. Anschließend unternehmen wir einen Stadtrundgang in Hirschberg und besuchen die Gnadenkirche der Stadt. Bevor wir zurück nach Dresden fahren, haben Sie Zeit für eigene Erkundungen und zum Kaffee trinken.

Zeiten: 6.45 Uhr Radebeul, 7.15 Uhr DD Schießgasse, 7.30 Uhr DD Bahnhof Neustadt
Ende: 19.30 Uhr


Buchen Sie Ihre Reise ganz einfach im Reisebüro in Ihrer Nähe oder über unser Buchungsformular

Als Reisebüro buchen