Berggasthof Czorneboh ©M.Hempel

Reisetermin

08.10.2020

1

TAG

aktuelle Informationen:

2 freie Plätze

Unsere Leistungen

  • Mittagessen
  • Kaffeetrinken
  • Busfahrt
  • Ihre Reiseleitung: Solveig Schäfer

PREIS

58,– EUR       

Bergbauden Oberlausitz: vom Czorneboh zum Bieleboh

Das Oberlausitzer Bergland beheimatet viele Bergbauden. Zwei haben wir für Sie auf unserer Rundfahrt ausgewählt. Der Czorneboh ist die höchste Erhebung der nördlichen Oberlausitzer Bergkette. Um 1850 entstand die Idee, auf dem Czorneboh eine Bergbaude zu errichten. Der Oberförster des Bautzener Stadtwaldes war der Initiator dieses Vorhabens und so entstanden die Czorneboh-Baude sowie der älteste steinerne Aussichtsturm der Oberlausitz. 1883 wurde der 12 Meter hohe Turm auf dem Bieleboh der öffentlichen Benutzung übergeben, ein Granitwürfel, der 1818 zu Ehren Friedrich Augusts auf die Spitze des Berges gesetzt wurde. Nebenan das Berggasthaus hatte schon viele Besitzer und Betreiber seit seiner Entstehung. Wenn das alte Gebälk sprechen könnte… Heute ist es das Naturresort Bieleboh und wird von einem jungen Team bewirtschaftet. Auf einer schönen Oberlausitz-Rundfahrt kehren wir auf beiden „Götter-Bergen“ ein.

Abfahrt: 9.15 Uhr Freital-Deuben Bahnhof, 9.45 Uhr DD Schießgasse, 10.00 Uhr DD Bahnhof Neustadt

Ende: 18.30 Uhr


Buchen Sie Ihre Reise ganz einfach im Reisebüro in Ihrer Nähe oder über unser Buchungsformular