Kloster Marienstern ©buesi

Reisetermin

08.10.2022

1

TAG

Unsere Leistungen

  • Führung „Krabat und Schadowitz“
  • Mittagessen
  • Klosterführung
  • Kaffeetrinken
  • Busfahrt
  • Ihre Reiseleitung: Claudia Hartwich

PREIS

75,– EUR       

Der schwarze Müller und das Kloster Marienstern

Sanfte Hügelzüge, weite Felder, kleine Dörfer und stille Wälder – all das macht die Schönheit der Oberlausitz und des Sorbenlandes aus. Mitten drin liegt der kleine Ort Schwarzkollm mit seiner sagenumwobenen „Schwarzen Mühle“. Die Sagenfigur Krabat, der schwarze Müller, ist aus den Büchern von Otfried Preußler und Jurij Brezan und durch zahlreiche Verfilmungen bekannt. Während einer Führung durch die Gebäude des Krabat-Mühlen- Erlebnishofes erfahren wir Sagenhaftes und Interessantes. Im Haus des Müllers werden wir ganz auf sorbische Art, dazu gehört natürlich die Hochzeitssuppe, zum Mittag beköstigt. Nun haben wir Zeit für eigene Entdeckungen. Am Nachmittag fahren wir weiter zur barocken Klosteranlage St. Marienstern. Durch Klosterkirche und Areal des Zisterzienserklosters erleben wir eine kurzweilige Führung. Anschließend haben wir Zeit für einen Spaziergang durch den Klostergarten oder zur Besichtigung der Schatzkammer. Nach einem Kaffeetrinken fahren wir nach Dresden zurück.

Zeiten: 8.30 Uhr Radebeul, 9.15 Uhr DD Schießgasse, 9.30 Uhr DD Bahnhof Neustadt
Ende: 18.30 Uhr

Buchen Sie Ihre Reise ganz einfach im Reisebüro in Ihrer Nähe oder über unser Buchungsformular

Für Reisebüros