©Dessauer Fotolia_80025294

Reisetermin

12.03.2021

1

TAG

aktuelle Informationen:

Corona-Storno

Unsere Leistungen

  • Mittagessen
  • Führung durch die Gärtnerei
  • Kaffeetrinken
  • Busfahrt
  • Ihre Reiseleitung: Solveig Schäfer

PREIS

64,– EUR       

Frühjahrsblüher in der Gärtnerei und die Götzinger Aussicht

Der Frühling hält langsam Einzug. Wir freuen uns über das wachsende Grün an den Bäumen und an jeder farbenfrohen Blüte im Garten. In dieser Zeit schaut man besonders gern „dem Gärtner über die Schulter“. Die Gärtnerei Gruschwitz in Neustadt ermöglicht uns dies bei einer Führung. Wir nehmen den schönsten Weg nach Neustadt/Sa. und fahren hinauf zur Götzinger Höhe. Hier ober werden wir im Berggasthof zum Mittagessen erwartet. Eine schöne Aussicht haben wir schon vom Restaurant aus. Wer möchte, kann gern auf den Aussichtsturm steigen, um noch mehr von der Gegend zu erspähen. Der Bus bringt uns zur Gärtnerei Gruschwitz. Nach der Führung durch die Gewächshäuser und einem Rundgang durch die Verkaufsausstellung fahren wir zum Neustädter Hausberg, dem Unger. Im Bergrestaurant werden wir mit der Spezialität des Hauses, der Ungerberg-Torte, bewirtet. Auch hier gibt es einen Aussichtsturm, der mit seinen 28 m gute Aussichten verspricht.

Zeiten: 10.15 Uhr DD Schießgasse, 10.30 Uhr DD Bahnhof Neustadt
Ende: 18.00 Uhr


Buchen Sie Ihre Reise ganz einfach im Reisebüro in Ihrer Nähe oder über unser Buchungsformular