Copyright by Bonsaigarten Ferch

Reisetermin

08.07.2021

1

TAG

aktuelle Informationen:

AUSGEBUCHT

Unsere Leistungen

  • Führung im Sommerhaus
  • Eintritt Japanischer Garten
  • Mittagessen
  • Busfahrt
  • Reiseleitung: Solveig Schäfer

PREIS

79,– EUR       

Hortensienblüte im Japanischen Garten und Einsteins Sommerhaus

Unsere Reise führt uns an den Schwielowsee nach Caputh. Neben seiner reizvollen Umgebung hat Caputh einiges zu bieten: ein Barockschloss aus der Zeit des Großen Kurfürsten, eine nach Plänen August Stülers errichtete Kirche, eine über 150 Jahre alte Fähre, ein entzückendes Heimathaus, das einzige noch erhaltene Wohnhaus Albert Einsteins auf deutschem Boden und die Dauerausstellung zu Einsteins Sommeridyll. Wir besuchen Einsteins Sommerhaus, gehen im Fährhaus Mittagessen und haben Zeit für einen Bummel durch den Ort, bevor wir in den Künstlerort Ferch hinüberfahren. Ferch hat nicht nur das Museum der havelländischen Malerkolonie zu bieten. Der japanische Bonsaigarten in Ferch ist ein gärtnerisches Kunstwerk. Im Juli stehen die Hortensien in voller Blüte. Auf einem Rundgang entdecken wir die bis 180 Jahre alten Bäume in Schalen als Bonsais, einen Pavillon am Teichrand und echte japanische Farbkarpfen im Teich. Im Teehaus können wir einen japanischen Tee genießen, bevor wir nach Dresden zurückfahren.

Zeiten: 7.15 Uhr DD Schießgasse, 7.30 Uhr DD Bahnhof Neustadt
Ende: 19.30 Uhr


Buchen Sie Ihre Reise ganz einfach im Reisebüro in Ihrer Nähe oder über unser Buchungsformular

Als Reisebüro buchen