Copyright by Köhlerhütte.rimg11724

Reisetermin

07.10.2020

1

TAG

Unsere Leistungen

  • Busfahrt
  • Begrüßung von Köhler Schmidt
  • Mittagessen
  • Kaffeetrinken
  • Glockenspiel-Konzert
  • Ihre Reiseleitung: Solveig Schäfer

PREIS

73,– EUR       

Köhlerhütte Fürstenbrunn und klingende Süss-Mühle

Folgen Sie uns auf eine Reise in die Geschichte des sächsischen Prinzenraubes. Natürlich geht es ins Erzgebirge, an den Ort des Geschehens in Waschleithe. Die Köhlerhütte Fürstenbrunn, heute eine hervorragende gastronomische Einrichtung, ist unser Ziel zum Mittagessen und Kaffeetrinken. Auf dem Weg dahin besuchen wir die Ruine der Dudelskirche und erfahren die Geschichte der beiden Prinzen. In der Köhlerhütte werden wir vom Wirt, dem Köhler Schmidt, mit einer Köhlerträne begrüßt und erfahren die unterhaltsame Köhlerhüttengeschichte. Nach dem Mittagessen in der Köhlerhütte fahren wir zur Süss-Mühle nach Raschau. In der Mühlenstube erwartet uns etwas Einzigartiges. Leise rauschendes Wasser im Hintergrund und 26 Meißner Porzellanglocken erzeugen eine ganz besondere Stimmung.

Abfahrt: 9.15 Uhr DD Bahnhof Neustadt, 9.30 Uhr DD Schießgasse

Ende: 19.00 Uhr


Buchen Sie Ihre Reise ganz einfach im Reisebüro in Ihrer Nähe oder über unser Buchungsformular