af_muehlberg_89045_lowres

Reisetermin

10.05.2024

1

TAG

Unsere Leistungen

  • Führung im Museum
  • Schlossführung Pretzsch
  • Mittagessen
  • Busfahrt
  • Ihre Reiseleitung: Solveig Schäfer

PREIS

82,– EUR       

Schloss Pretzsch, Kurfürstin Eberhardine und Reformationsort Mühlberg

Wir folgen den Lauf der Elbe nach Mühlberg. Als historischer Ort der Schlacht bei Mühlberg hat die Stadt einen bedeutenden Platz in der Reformationslandschaft zwischen Wittenberg und Torgau. Im Museum Mühlberg 1547 wird ein besonderes Kapitel der Reformationsgeschichte erzählt. Nach dem Museumsbesuch fahren wir weiter zum Golmer Weinberg und anschließend nach Pretzsch. Idyllisch gelegen, zwischen den Elbauen und dem Naturpark Dübener Heide ragt das imposante Schloss hervor. Hier residierte die Ehefrau des sächsischen Kurfürsten August des Starken, Christiane Eberhardine von Brandenburg-Bayreuth. Inmitten einer wunderbaren Landschaft hatte sie die Möglichkeit, einen hochmodernen Barockgarten anlegen zu lassen. Wir haben Zeit für einen Spaziergang oder für ein Kaffeestündchen im Café Eberhardine, bevor wir nach Dresden zurückfahren.

Zeiten:
8.00 Uhr Dresden, Pirnaischer Platz/ Bushaltestelle St. Petersburger Straße - Richtung Carolabrücke
8.15 Uhr Dresden, Bahnhof Neustadt/ Schlesischer Platz

Ende: 19.30 Uhr

Buchen Sie Ihre Reise ganz einfach im Reisebüro in Ihrer Nähe oder über unser Buchungsformular

Für Reisebüros