krasny-dvur_dr.a.dietrich_1-1000

Reisetermin

02.06.2024

1

TAG

Unsere Leistungen

  • Schlossführungen
  • Mittagessen
  • Busfahrt
  • Ihre Reiseleitung: Dr. Andrea Dietrich

PREIS

89,– EUR       

Vom barocken Landschloss Schönhof zu einer Perle der Renaissance

Das barocke Landschloss Schönhof / Krásný Dvůr präsentiert sich heute mit seinem 96 ha großen englischen Landschaftspark, einem der frühesten in Böhmen, wieder als ausgedehnter Besitz der böhmischen Adelsfamilie Czernin. Während der Besatzungszeit überließ es Hitler seinem Außenminister Ribbentrop als Sommersitz und nach 1945 befand sich hier das Hauptquartier der sowjetischen Truppen. Seltene Möbel, Porzellane und Gemälde lassen die Czernin-Zeit wieder aufleben.
Am Nachmittag besuchen wir das erst vor kurzem rekonstruierte Renaissanceschloss Neuschloss / Novy Hrad Jimlin bei Laun / Louny, das nach 1947 als enteigneter Schwarzenberg-Besitz verfiel und nun größtenteils wieder eindrucksvolle Räume mit gotischen Fresken und restaurierter Deckenbemalung, eine Schwarzküche, einen Kräutergarten und einen großartigen Blick über das weite Land bietet.

Zeiten:
7.45 Uhr Dresden, Bahnhof Neustadt/ Schlesischer Platz
8.00 Uhr Dresden, Pirnaischer Platz/ Bushaltestelle St. Petersburger Straße - Richtung Hbf

Ende: 19.00 Uhr

Buchen Sie Ihre Reise ganz einfach im Reisebüro in Ihrer Nähe oder über unser Buchungsformular

Für Reisebüros