Leipziger Neu Sl Hainer See©Lichtfisch_Anja Fahrig-Adobestock_87706030

Reisetermin

17.07.2020

1

TAG

aktuelle Informationen:

3 freie Plätze

Unsere Leistungen

  • 1,5-stündige Schifffahrt
  • Mittagessen
  • Busfahrt
  • Ihre Reiseleitung: Solveig Schäfer

PREIS

66,– EUR       

Zwischen Weißer Elster und Pleiße – der Zwenkauer See

Unsere Busfahrt führt uns mit schönen Landschaftsblicken durch das sächsische Burgenland ins Leipziger Neuseenland. Über Borna erreichen wir Neukieritzsch. Hier werden wir im ehemaligen Rittergut, dem Gut Kahnsdorf, Mittag essen. Mit Wissen über die Vergangenheit der Region fahren wir in die Gegenwart. Unsere Reise führt durch das Industriegebiet Böhlen-Lippendorf nach Zwenkau. Der Zwenkauer See ist mit seinen 970 ha der größte See des Neuseenlandes. Wir gehen an Bord der Santa Barbara und unternehmen die große Seenrundfahrt. Das Motorschiff fährt seit 2008 über den Zwenkauer See. Der Kapitän bzw. seine Crew geben uns einen Einblick in die atemberaubende Entwicklung des Zwenkauer Sees, die Geschichte des ehemaligen Tagebaus und die erstaunliche Artenvielfalt rund um den See. Nach der Schifffahrt haben wir noch etwas Freizeit und können den See von Land aus genießen oder noch einen Kaffee am Hafen trinken, bevor wir über Naunhof und die Autobahn nach Dresden zurückfahren.

Abfahrt: 9.00 Uhr DD Bahnhof Neustadt, 9.15 Uhr DD Schießgasse, 9.45 Uhr Freital-Deuben Bahnhof

Ende: 18.30 Uhr


Buchen Sie Ihre Reise ganz einfach im Reisebüro in Ihrer Nähe oder über unser Buchungsformular