Unser Team


  • Anna Pawlowska

    …für mein Heimatland Polen, insbesondere Niederschlesien, wecke ich gern Interesse und vermittle Interessantes und Wissenswertes. In der traumhaft schönen Stadt Breslau bin ich lizenzierte Stadtführerin. Nach einem 5-jährigen Studium für Germanistik, einer Weiterbildung im Touristenverkehr und Tätigkeiten in Logistikunternehmen wurde 2018 Dresden meine neue Heimat.

  • Anita Müller

    …als ehemalige Geographielehrerin bin ich zum "Genussentdecker" geworden. Ich genieße alle neuen und wieder entdeckten schönen Gegenden und das am liebsten mit netten, fröhlichen und interessierten Leuten. Ich stimme meine Mitreisenden auf die Fahrt ein, ergänze durch Geschichten und Gedichte und wenn`s passt, auch mit einem Lied.

  • Anja Graul

    …geboren in Dresden - zu Hause in Reichstädt. Als Literaturwissenschaftlerin, Gästeführerin, Kirchenführerin, sowie Natur- & Landschaftsführerin im Erzgebirge / Vogtland macht es mir immer wieder Freude, mit netten und interessierten Mitmenschen Landschaften zu entdecken. Mein Motto: Raum und Zeit mit allen Sinnen erleben! Wo geht das besser als zwischen Himmel und Erde?

  • Bernd Schäfer

    …reisen bedeutet für mich Freiheit, deshalb habe ich schon als Kind und Jugendlicher gern meine nähere und fernere Heimat erkundet. Nach einem erfüllten, technisch orientierten Berufsleben begann ich, mein Reiseleiterwissen zu reaktivieren und zu erweitern und freue mich, mein Wissen auf meine Art und Weise an Reiselustige weitergeben zu können.

  • Birgit Lünemann

    …ich liebe es, die Welt zu erkunden, schöne Landschaften zu sehen und nette Menschen zu treffen. Nach über 40 Jahren sitzender Bürotätigkeit im Öffentlichen Dienst, war es mir wichtig, weiter zu machen und zwar das, was ich immer gerne mache: Reisen!

  • Claudia Hartwich

    …die große Lust zu reisen wurde mir schon in die Wiege gelegt. Und so habe ich aus dieser Leidenschaft meinen Beruf gemacht. Nach einem Übersetzerstudium für Italienisch und Englisch und der Tätigkeit als Dolmetscherin wurde ich „ganz nebenbei“ Gästeführerin. Mein wichtigstes Reisegepäck ist eine gute Portion Abenteuergeist und Fröhlichkeit, nach dem Motto: Mit einem Lächeln geht alles viel leichter.

  • Dr. Andrea Dietrich

    …mein besonderes Interesse gilt Schlössern und Osteuropäischer Geschichte. Auf Reisen kann ich meine Begeisterung zeigen und Wissen vermitteln. Ich studierte Geschichte in Warschau und Leipzig, promovierte zur Tourismusgeschichte Dresdens und bin seit 1993 bei den Staatlichen Schlössern, Burgen und Gärten Sachsen beschäftigt.

  • Dr. Jürgen Schmeißer

    …ich gehöre dem Team des Deutschen Wanderinstituts an. Als Reiseleiter und Wanderreiseleiter erkundete ich zahlreiche Wanderdestinationen zwischen den nordamerikanischen Nationalparks und dem Baikalsee. Nun habe ich meine Erfahrungen in Kultur-Wander-Reisen eingebracht und bin von den sächsischen Bergen bis in internationale Hochgebirge unterwegs.

  • Falk Schönfelder

    ...bereits seit 1987 arbeite ich freiberuflich als Tanzpädagoge, studierte Kulturwissenschaft und arbeite in der Leitung des Tanzhauses Friedrichstadt. Nachdem ich gemeinsam mit Bines Reisekiste erste Tanzreisen organisierte, entdeckte ich die Bustouristik und kam dadurch zur Reiseleitung. Meine Interessen teile ich gern mit den Gästen, die vor allem im Böhmischen, im Eisenbahnwesen und in meiner Zweitheimat Brandenburg liegen.

  • Frank Gürtler

    …als gelernter Lackierer war mir schnell klar, dass die Spritzkabine mich auf Dauer nicht glücklich machen würde. Ich wechselte in die Spur meiner Vorfahren, der Freiheit im Verkehrswesen. Über Bergbahn, Fähre, Straßenbahn, Linienbus fand ich 1977 meine Passion im Reiseverkehr. Heute im Ruhestand, begleite ich gelegentlich gerne noch die eine oder andere Reise aus Spaß an der Sache. Ganz nebenbei fröne ich meinem wieder entdecken Hobby, der Fotografie.

  • Marianne Jahn

    …nachdem ich viele Jahre das Reisegeschehen beim DRK gelenkt habe und oft mit Gruppen auf Tour war, habe ich das Reisen im Alter für mich neu entdeckt. Es macht mir Spaß Gäste zu unterhalten, Landschaftsbilder in Worten zu malen und Reisetage für mich und andere zum Erlebnis werden zu lassen.

  • Solveig Schäfer

    ...nach einem Pädagogikstudium, einem Tourismusstudium und einem anschließenden
    Praktikum in einem touristischen Unternehmen, begann ich dort mit der Arbeit im Büro und mit Vertragspartnern. Allerdings war mir dabei immer der Einsatz als Reiseleiterin der liebste. Menschen mit Geschichte und Geschichten von Landschaften, Regionen und Ländern zu begeistern und ihnen manchmal auch ein Lachen zu entlocken, ist eine Herausforderung aber macht diesen Beruf zum Traumberuf.

  • Torsten Graul

    …nach einem Lehramt-Studium und Aufbaustudium zum Finanzfachwirt begann mein Weg in der Altenpflege mit einer Ausbildung zum Pflegeberater. Heute bin ich mit Herz und Seele Altenpfleger. Auf Reisen gehen, mit Menschen ins Gespräch kommen und Begeisterung für Land, Leute und deren Geschichte(n) zu wecken, ist für mich eine tolle Bereicherung des beruflichen Lebens.


zurück