Polen-Copyright by Ewa Rzempala-Muzeum Miejskie Dom Gerharta Hauptmanna

Reisetermin

06.10.2022

1

TAG

Unsere Leistungen

  • Busfahrt
  • Eintritt Haus Wiesenstein
  • Mittagessen
  • Ihre Reiseleitung: örtlich

PREIS

68,– EUR       

Auf den Spuren Gerhart Hauptmanns, Hirschberg und Bad Warmbrunn

Wir fahren über Görlitz ins Polnische. Über die Sudetenstraße und den Ort Schreiberhau / Szklarska Poreba erreichen wir Agnetendorf / Jagniatkow. Hier besuchen wir das Haus Wiesenstein, in dem der Literaturnobelpreisträger Gerhart Hauptmann mit seiner Familie oft die Frühlingsund Herbstmonate verbrachte. Viele seiner Werke hat der Dichter hier entworfen. Hier wurde mit guten Freunden diskutiert und gefeiert. Auf langen Wanderungen genoss Hauptmann sein geliebtes Gebirge. Nach einer Einführung in seine Biographie und einer individuellen Besichtigung fahren wir nach Bad Warmbrunn / Cieplice Zdroj. Wir essen Mittag und unternehmen einen geführten Spaziergang durch den Kurpark. Weiter geht die Fahrt nach Hirschberg / Jelenia Gora, wo wir einen geführten Stadtrundgang unternehmen und Zeit für eigene Entdeckungen haben. Anschließend fahren wir nach Dresden zurück.

Zeiten: 6.45 Uhr Freital, 7.15 Uhr Dresden Schießgasse, 7.30 Uhr Dresden Bahnhof Neustadt
Ende: 19.30 Uhr

Buchen Sie Ihre Reise ganz einfach im Reisebüro in Ihrer Nähe oder über unser Buchungsformular

Für Reisebüros