• ttstudio.adobestock_225125093

  • daliu.adobestock_441166727

  • andrew-mayovskyy.adobestock_503414135

Reisetermin

07.09.-11.09.2024

5

TAGE

aktuelle Informationen:

ausgebucht

Unsere Leistungen

  • 4 Übern. / Frühstücksbuffet im Hotel Lohninger-Schober St. Georgen
  • 3 x HP als Themen-Buffet am Abend
  • Begrüßungs-Getränk am Anreisetag im Hotel
  • Nutzung von Hallenbad, Sauna und Freibad
  • Audio-Guide-Führung Wasserspiele Schloss Hellbrunn
  • Stadtrundfahrt mit dem Amphibienbus durch Salzburg
  • Fahrt mit der Festungsbahn Berg/Tal
  • Dinner im Aussichtsrestaurant der Feste Hohensalzburg
  • Mozart-Konzert im Goldenen Saal Feste Hohensalzburg
  • Stadtführung Salzburger Altstadt inkl. Eintritt Dom
  • Domkonzert „Musik zu Mittag“
  • Schifffahrt St. Gilgen – St. Wolfgang und retour
  • Zahnradbahn St. Wolfgang – Schafbergspitze und retour
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Reisebegleitung: Birgit Lünemann

PREIS

995,– EUR        EZ: 1.035,– EUR

Mozartstadt Salzburg und das Salzkammergut

1.Tag: Der Attersee im Salzkammergut
Auf direktem Wege reisen wir nach Österreich ins Salzkammergut. Im Hotel Lohninger-Schober in St. Georgen im Attergau werden wir uns in familiärer Atmosphäre und inmitten der herrlichen Naturlandschaft wohlfühlen. Reisezeit: 8.00 – 16.00 Uhr.

2.Tag: Salzburg exklusiv: Gartenjuwel Schloss Hellbrunn, Amphibienbus-Fahrt auf der Salzach und Dinner & Musik über den Dächern der Stadt
Vor den Toren der Stadt Salzburg liegt Schloss Hellbrunn. Dieses Juwel manieristischer Baukunst ist umgeben von einem riesigen Park. Eine Besonderheit stellen die Wasserspiele im Garten des Schlosses dar. Amüsieren Sie sich bei einem Rundgang durch den Garten… Am Nachmittag erleben wir eine exklusive Amphibienbus-Stadtrundfahrt. Wir sehen die bezaubernde Gegend um das Schloss Mirabell, das Schloss Leopoldskron, das Mozart-Wohnhaus und vieles mehr. Bei der Rückfahrt zur Ausstiegsstelle geht es dann mit einem „Splash down“ in die Salzach um von dort eine einzigartige und nicht alltägliche Perspektive der Skyline von der Stadt Salzburg zu haben. Anschließend folgt ein VIP-Dinner und das Festungskonzert „Best of Mozart“. Die besondere Atmosphäre der 900 Jahre alten Festung Hohensalzburg in Verbindung mit der hervorragenden Akustik des Goldenen Saals, lassen den Konzertbesucher weit mehr als ein Mozart-Konzert in Salzburg erleben. Vom Konzertsaal, hoch über der Stadt haben wir einen unvergleichbaren und einzigartigen Blick auf die Stadt Salzburg und ihre Umgebung. Ausflug: 9.30 – 22.30 Uhr.

3.Tag: UNESCO Weltkulturerbe Salzburg, Domkonzert und die Mozartstadt individuell
Das lebendige Flair und der besondere Charme, die Salzburg ausmachen, lassen sich am besten bei einem Spaziergang durch das historische Zentrum erleben. Mit einer Salzburgerin und Dipl. Kunsthistorikern erleben wir Salzburg bei einer klangvollen, inspirierenden und kurzweiligen Stadtführung über das Leben der Salzburger und ihrer besonderen Welt von einst, das beliebte Domkonzert „Musik zu Mittag“ (Vorstellung der Domorgeln), das Glockenspiel, den „Salzburger Stier“ u.v.m. Anschließend können wir die jenseits der Salzach liegenden Altstadtseite, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt, erkunden. Ausflug: 10.00 – 16.00 Uhr.

4.Tag: Der Wolfgangsee: eine Schifffahrt und die steilste Zahnradbahn Österreichs
Der Wolfgangsee ist ein Naturjuwel. Ein besonders schönes Erlebnis kombiniert eine Wolfgangsee-Schifffahrt mit einem Ausflug auf den Schafberg mit der steilsten Zahnradbahn Österreichs. Wir beginnen in St. Gilgen mit der Wolfgangsee-Schifffahrt. Nach einer 40-Minuten-Fahrt mit der Bahn, oben auf dem Schafberg angekommen, genießen wir den Aufenthalt mit traumhaften Aussichten auf das Salzkammergut und die umliegende Bergwelt. In St. Wolfgang haben wir am Nachmittag Zeit für einen Bummel am See entlang oder das Weiße Rössl am Wolfgangsee zu besuchen. Ausflug: 9.00 – 18.00 Uhr.

5.Tag: Heimreise
Reisezeit: 10.00 – 18.00 Uhr.


Buchen Sie Ihre Reise ganz einfach im Reisebüro in Ihrer Nähe oder über unser Buchungsformular

Für Reisebüros